• Berufe/Bildung • Bücher • Ernährung • Finanzen • Geographie - Bauwerke • Geschichte • Gesundheit • 
Internet •  Menschen • PC • Reisen • Sport • Technik • Tiere • Zeitgeist/Kunst/Geistiges • Sonstiges •


• Baufinanzierung •
• Bitcoin-Vergleich •
• Finanzierung Startups •
• Finanzplan •
• Geldanlagen •
• Girokonto •
• Immobilien •
• Krankenkassenbeitrag •
• Kredit •
• Kredit für Arbeitslose •
• Kredit trotz Schufa •
• Kreditrechner •
• Kryptowährung •
• Leasing •
• Limited •
• Lohnsteuerhilfeverein •
• private Krankenversicherung •
• Ripple •
• Scheidung •
• Versicherungen •
• Wirtschaftslexikon •
• Wohngebäudeversicherung •
• Wohnungsbaupraemie •
• Zwangsversteigerung •
   

Alternative Finanzierungsmethoden für Start-ups

Die Sicherung der angemessenen Finanzierungen hat oberste Priorität, wenn Sie eine kleine Geschäftsidee auf den Weg bringen wollen. Die Finanzierung von Start-ups über die Hausbank kann schwer zu bekommen sein, da es oft wenig Beweise für frühere Erfolge gibt und Kredite an neue Unternehmen oft mit Risiken behaftet sind. Während schlechte Kredite und strenge Kreditregelungen traditionelle Kredite unmöglich machen können, sind alternative Kreditoptionen für viele Unternehmer, die in einer Vielzahl von Branchen einen Spritzer machen wollen, zur bevorzugten Route geworden. Glücklicherweise bieten heute zwei verschiedene Finanzierungsformen neue Möglichkeiten für Unternehmer, ihre Unternehmensträume zu verwirklichen.

Freunde und Familie

Neue Unternehmer sichern sich oft die Finanzierung, die sie benötigen, in ihrem persönlichen Umfeld. Das Risiko des Scheiterns in diesen Situationen kann jedoch mehr bewirken als ein verlorenes Geschäft - es kann Beziehungen ruinieren. Es ist schwierig, persönliche Gefühle vom Geschäft zu trennen, und wenn Sie es vermeiden können, Geld von Freunden und Familie zu leihen, tun Sie es.

Angel Investoren

Wenn Sie wenig Erfahrung in der Führung eines Unternehmens haben, oder wenn Sie in einer neuen Branche anfangen, benötigen Sie mehr als eine finanzielle Beratung. In diesen Situationen ist die Zusammenarbeit mit Angel Investoren die beste Vorgehensweise.

Angel Investoren haben in der Regel ein Vermögen aus früheren Geschäftsvorhaben angesammelt und wollen nun ihr Geld in neue Unternehmen reinvestieren, um den Trend fortzusetzen. Weil sie sich als erfolgreich erwiesen haben, sind diese Personen eine ausgezeichnete Quelle für Kapital und Geschäftssinn.

Es gibt zahlreiche Angel-Investitionsnetzwerke. Seien Sie mit detaillierten Recherchen vorbereitet, bevor Sie sich an einen Investor wenden. Sie müssen wettbewerbsfähige Analysen, solide Marketingpläne und Leidenschaft für Ihre geplante Branche vorweisen, um einen Angel-Investor anzuziehen, der zu investieren bereit ist.

Kreditkarten

Sie können auch erwägen, Ihre Startup-Kosten mit Kreditkarten zu finanzieren. Solange Sie mit den Zahlungen Schritt halten, kann die Verwendung einer Karte zur Finanzierung Ihres Unternehmens zugleich Ihre Kreditwürdigkeit deutlich verbessern.

Kreditkarten können auch die Datenhaltung verbessern, die Ausgaben der Mitarbeiter verfolgen und sind im Allgemeinen einfach zu bekommen. Allerdings gibt es bei dieser Art der Finanzierung eine Vielzahl von Nachteilen. Wenn Sie Zahlungen verpassen, kann Ihre persönliche Kreditwürdigkeit unwiderruflich beschädigt werden und die Chancen für traditionelle Kredite in der Zukunft ruinieren. Kreditkarten können als Quelle für einfaches Geld dienen.

Alternative Kredite

Alternative Kredite sind nützlich, wenn Sie schnell Geld brauchen und wenn das Warten auf traditionelle kommerzielle Finanzierungen einfach nicht ausreicht. Diese Geldgeber können die Finanzierung, die ein Startup benötigt, innerhalb von Wochen bereitstellen, und während die Zinssätze oft höher sind als bei traditionellen Darlehen, kann der Komfort dieser alternativen Finanzierungsoption nicht geleugnet werden.

Diese Art von Darlehen basiert auf Sicherheiten, in der Regel in Form von Immobilien. Wenn Sie schlechte Kreditwürdigkeit haben, kann dies eine der besten Möglichkeiten sein, um das Geld zu erhalten, das Ihre Start-up-Kosten erfordern.

Crowdfunding-Kampagnen

Crowdfunding wird immer beliebter, um die Kosten eines Start-ups zu bewältigen. Websites wie „GoFundMe“ und „Kickstarter“ bieten Unternehmern die Möglichkeit, sich zu präsentieren und die Hilfe vieler für Unternehmensfinanzierungen in Anspruch zu nehmen. Wenn Sie eine solide Geschäftsidee haben, die die Massen anspricht, und einen soliden Geschäftsplan zur Erreichung Ihrer Ziele, können Sie es leicht finden, mit Crowdfunding die Finanzierung zu sammeln, die Sie benötigen, um die Idee auf den Weg zu bringen.

Im Allgemeinen erhalten die Investoren im Crowdfunding eine Art Belohnung für ihren Beitrag. Es können Geschenke Ihrer Wahl oder Erstausgaben des von Ihnen vorgeschlagenen Produkts sein. Crowdfunding dient als eine wunderbare Möglichkeit, die Chance in einem bestimmten Markt zu nutzen, ist aber im Allgemeinen am besten für diejenigen mit einem soliden Produkt, das bereits in der Entwicklung ist.
Alternative Finanzierungsmethoden sind für die Finanzierung moderner Startups unerlässlich geworden. Wenn Sie einen schlechten Kredit oder wenig Erfahrung haben, sollten Sie diese Finanzierungsoptionen in Betracht ziehen, wenn Sie Ihr Unternehmen beginnen.

 

Startseite   Impressum/AGB