• Berufe/Bildung • Bücher • Ernährung • Finanzen • Geographie - Bauwerke • Geschichte • Gesundheit • 
Internet •  Menschen • PC • Reisen • Sport • Technik • Tiere • Zeitgeist/Kunst/Geistiges • Sonstiges •


• Altkatholische Kirche •
• Aquarell malen •
• Asian Handycap •
• Ausmalbilder •
• Batik •
• Business Casual •
• Casino •
• Casino Bonus •
• Casting •
• Communitys •
• Coupe •
• Emergency Room •
• Firmung •
• Halloween •
• Jugendstil •
• Karneval •
• Kartenlegen •
• Krimis •
• Kindermoden •
• Kommunion / Konfirmation •
• Märchen •
• Malerei •
• Musical Elisabeth •
• Oktoberfest •
• Over-Under-Wetten •
• Partnervermittlung •
• Seidenmalerei •
• Spiderman 2 •
• Sportwetten •
• Stargate Atlantis •
• Surebets •
• Without a Trace •
• Zeitschrift Geolino •
   

Without a trace

Special Agent Jack Malone (Anthony LaPaglia) und sein Team bilden eine Spezialeinheit des FBI in New York, die für Vermisstenfälle zuständig ist. Sie stehen ständig unter Zeitdruck, denn nach 48 Stunden stehen die Chancen für das Überleben des Vermissten nicht gut. Durch intensive Befragungen und Spurensicherung versuchen sie, die letzen Schritte des Opfers nachzuvollziehen. Unterstützung bekommt Jack dabei von der eigentlich sehr emotionalen, nach außen hin aber immer knallharten Samantha Spade (Poppy Montgomery), der coolen und einfühlsamen Vivian Johnson (Marianne Jean-Baptiste), Danny Taylor (Enrique Murciano), der sich aufgrund seiner eigenen Vergangenheit mit Jugendkriminalität und Gangs gut auskennt, und schließlich Martin Fitzgerald (Eric Close).

Jede Folge der Serie beschäftigt sich mit der Aufklärung eines Vermisstenfalles, das mitunter recht turbulente und dramatische Privatleben der Ermittler zieht sich wie ein roter Faden durch die Serie.

 

Startseite   Impressum/AGB