• Berufe/Bildung • Bücher • Ernährung • Finanzen • Geographie - Bauwerke • Geschichte • Gesundheit • 
Internet •  Menschen • PC • Reisen • Sport • Technik • Tiere • Zeitgeist/Kunst/Geistiges • Sonstiges •


• Allgäuer Tracht •
• Adventskalender •
• Blumen •
• Christbaumkugeln •
• Geschenk •
• Hochzeitstag •
• Koiteichpflege •
• Lotto •
• Muttertag •
• Sternzeichen •
• Überhangmandat •
• Valentinstag •
• Vatertag •
• Weihnachten •
• Zeitschriften •
   

Hochzeitstage

Im deutschen Sprachraum werden viele Jahrestage der Hochzeit und die Dauer der Ehe mit verschiedenen Bezeichnungen belegt.

Ehedauer

Name(n)

0 Trauung, grüne oder weiße Hochzeit
½ Traumhochzeit
¾ Bierhochzeit
1 papierne Hochzeit, Papierhochzeit
2 baumwollene Hochzeit, Baumwollhochzeit
3 lederne Hochzeit, Lederhochzeit
4 seidene Hochzeit, Seidenhochzeit, Bernsteinhochzeit~
5 hölzerne Hochzeit, Holzhochzeit
6 zinnerne Hochzeit, Zinnhochzeit
Hammelhochzeit
7 kupferne Hochzeit, Kupferhochzeit,  Messinghochzeit
8 blecherne Hochzeit, Blechhochzeit
9 Keramikhochzeit, Porzellanhochzeit
10 Rosenhochzeit
11 stählerne Hochzeit, Stahlhochzeit
12 Nickelhochzeit
12½ Petersilienhochzeit
13 Veilchenhochzeit
14 Elfenbeinhochzeit, Achathochzeit
15 Kristallhochzeit, Lumpenhochzeit, Flaschenhochzeit
16 Saphirhochzeit
17 Orchideenhochzeit
18 Türkishochzeit
19 Perlmutthochzeit
20 Chrysanthemenhochzeit
21 Buchenhochzeit, Opalhochzeit~
22 bronzene Hochzeit, Bronzehochzeit
23 Beryllhochzeit
24 Satinhochzeit
25 Silberne Hochzeit, Silberhochzeit
26 Jadehochzeit, Eichenhochzeit
27 Mahagonihochzeit
28 Nelkenhochzeit, Nickelhochzeit
29 Ebenholzhochzeit
30 perlene Hochzeit, Perlenhochzeit
31 Lindenhochzeit
32 Seifenhochzeit, Lapislazulihochzeit
33 Porphyrhochzeit, Zinnhochzeit, zinnerne Hochzeit
34 Amberhochzeit, Smaragdhochzeit
35 Rubinhochzeit, Leinwandhochzeit
36 Smaragdhochzeit
37 Machalithochzeit
38 Feuerhochzeit, Quecksilberhochzeit
39 Sonnenhochzeit
40 rubinene Hochzeit, Rubinhochzeit, granatene Hochzeit
41 Birkenhochzeit
42 Perlmuthochzeit
43 bleierne Hochzeit, Bleihochzeit
44 Sternenhochzeit
45 Edelweißhochzeit
46 Lavendelhochzeit, Marmorhochzeit
47 Saphirhochzeit
48 Amethysthochzeit, Diademhochzeit
49 Uranushochzeit
50 Goldene Hochzeit
51 Weidenhochzeit
52 Topashochzeit
53 Uranhochzeit
54 Zeushochzeit
55 Saphirhochzeit, Platinhochzeit
60 Diamantene Hochzeit, Diamantenhochzeit
61 Ulmenhochzeit
62 Aquamarinhochzeit
63 Quecksilberhochzeit
64 Himmelhochzeit, Himmelshochzeit
65 eiserne Hochzeit, Eisenhochzeit
67½ Steinerne Hochzeit
70 Gnadenhochzeit, Kupferhochzeit
72½ Juwelenhochzeit
75 Kronjuwelenhochzeit, Steinhochzeit
80 Eichenhochzeit
100 Himmelshochzeit

Die Hochzeitstage stellen im Leben eines Ehepaares alljährlich einen schönen Anlass zum Feiern dar. Man erinnert sich an den Tag der Eheschließung, üblich sind auch kleine Geschenke. Der Brauch, den Hochzeitstag zu feiern, kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Es gibt regionale und kulturelle Besonderheiten. Bestimmte Hochzeitstage, zum Beispiel der 25. und der 50. Hochzeitstag, werden häufig mit der ganzen Familie zelebriert. Hier ist auch eine Erneuerung des kirchlichen Segens möglich.



Geschichtlicher Rückblick

Bereits im frühen Mittelalter wurden Hochzeitstage im Rahmen eines Gottesdienstes gefeiert. Im Mittelpunkt stand die Dankbarkeit über den Bestand der Ehe. Daraus haben sich zahlreiche Bräuche und Rituale entwickelt. Im 19. Jahrhundert erlangte die Feier der Hochzeitstage eine weitere Bedeutung.

Ein Überblick über die wichtigsten Hochzeitstage

Schon vor dem ersten Hochzeitstag gibt es Grund zum Feiern: Nach einem halben Jahr Ehe spricht man von der Traumhochzeit. Das soll bedeuten, man schwebt noch auf der berühmten Wolke. Wenn die Ehe neun Monate besteht, handelt es sich um die sogenannte Bierhochzeit. An diesem Tag kann mit Freunden und Verwandten ausgelassen gefeiert werden.

Ein Jahr verheiratet - dieser Tag ist für die meisten jungen Ehepaare ein Meilenstein im gemeinsamen Leben. Der erste Hochzeitstag ist auch unter dem Namen Papierhochzeit bekannt. Diese Benennung soll symbolisieren, dass das Band der Ehe noch dünn wie Papier ist und das Eheleben wie ein unbeschriebenes Blatt erscheint.

Nach fünf Jahren begeht man die Holzhochzeit. Im Mittelpunkt steht der organisch wachsende Rohstoff Holz, aber auch die Bedeutung, die Holz gemeinhin zugeschrieben wird. Es ist ein stabiler Werkstoff, mit dem sich viel anfangen lässt. Auch die Redewendung "auf Holz klopfen" hat jetzt durchaus ihre Berechtigung. Möge die Ehe weiterhin stabil bleiben!

Zum zehnten Hochzeitstag kann man schon von einem richtigen Jubiläum sprechen. Bei der Rosenhochzeit, wie der zehnte Jahrestag auch genannt wird, kann das Paar auf gute und schlechte Zeiten zurückblicken. Die Rosenblüte symbolisiert die Liebe, die hoffentlich immer noch romantisch und lebendig ist. Die Dornen stehen für die Dinge, die in der Partnerschaft gemeinsam bewältigt werden müssen.

Ein besonders schöner Anlass ist die Petersilienhochzeit, die nach 12,5 Jahren begangen wird. Die Petersilienhochzeit entwickelte sich aus der Halbierung des silbernen Ehejubiläums mit 25 Jahren. Würzig, grün und frisch soll die Ehe bleiben.

Bis zu den großen Ehejubiläen, die mit der Silberhochzeit und Goldhochzeit begangen werden, liegen noch zahlreiche weitere Hochzeitstage vor dem Ehepaar. Mit der Kristallhochzeit zum 15. Jahrestag und der Porzellanhochzeit zum 20. Hochzeitstag gibt es ebenfalls schöne Anlässe, die Liebe in den Mittelpunkt zu stellen.

Auf www.hochzeitstag-hochzeitstage.de finden Sie Informationen über die Symbolik der jeweiligen Hochzeitstage.

Es gibt verschiedene Hochzeitstage; viele Ehepaare lassen sich symbolisch wieder trauen und stecken sich gegenseitig wieder ihre Trauringe oder Eheringe an. Auch das Aufsagen von Trausprüchen ist hier durchaus Sitte.

Viele weitere Informationen rund ums Thema Hochzeit finden Sie auch 
auf www.hochzeit-webkatalog.de

Hochzeitswitze

Hochzeitsgrüße aus Thüringen

Alleinunterhalter Hochzeit Das gehört zum Heiraten wie die Hochzeitsfeier

 

Startseite   Impressum/AGB