• Berufe/Bildung • Bücher • Ernährung • Finanzen • Geographie - Bauwerke • Geschichte • Gesundheit • 
Internet •  Menschen • PC • Reisen • Sport • Technik • Tiere • Zeitgeist/Kunst/Geistiges • Sonstiges •


• Allgäuer Tracht •
• Adventskalender •
• Blumen •
• Christbaumkugeln •
• Geschenk •
• Hochzeitstag •
• Koiteichpflege •
• Lotto •
• Mondphasen •
• Muttertag •
• Sternzeichen •
• Überhangmandat •
• Valentinstag •
• Vatertag •
• Weihnachten •
• Zeitschriften •
   

Valentinstag

Der Valentinstag, der jeweils am 14.02. des Jahres stattfindet, hat seine Ursprünge im England des 15. Jahrhunderts. Dort war üblich, dass sich Paare Briefe oder kleine Geschenke schickten.

Dieser Brauch kam durch Auswanderer in die Vereinigten Staaten und fand von dort nach dem zweiten Weltkrieg seinen Weg nach Deutschland.

Manche behaupten, dass der Valentinstag auf die römische Schutzgöttin der Ehe, Juno zurückgeht, der im alten Rom am 14.02. jeden Jahres Blumenopfer dargebracht wurden.

Heutzutage ist dieser Tag ein Feiertag für den Handel, da sich die Konsumenten nicht mehr auf kleine romantische Geschenke beschränken, sondern auch gerne mal tiefer in die Börse greifen. Die Tradition, am Valentinstag Blumen zu schenken, ist jedenfalls nicht erst in der Neuzeit entstanden.

Hinweis auf www.valentinstag-2019.de und https://www.wann-ist.biz/.

 

Startseite   Impressum/AGB