• Berufe/Bildung • Bücher • Ernährung • Finanzen • Geographie - Bauwerke • Geschichte • Gesundheit • 
Internet •  Menschen • PC • Reisen • Sport • Technik • Tiere • Zeitgeist/Kunst/Geistiges • Sonstiges •


• Baufinanzierung •
• Bitcoin-Vergleich •
• Finanzplan •
• Geldanlagen •
• Girokonto •
• Immobilien •
• Krankenkassenbeitrag •
• Kredit •
• Kredit für Arbeitslose •
• Kredit trotz Schufa •
• Kreditrechner •
• Kryptowährung •
• Leasing •
• Limited •
• Lohnsteuerhilfeverein •
• private Krankenversicherung •
• Ripple •
• Scheidung •
• Versicherungen •
• Wirtschaftslexikon •
• Wohngebäudeversicherung •
• Wohnungsbaupraemie •
• Zwangsversteigerung •
   

Girokonto

Ein Girokonto ist ein Konto, das bei einem Kreditinstitut, also einer Bank, geführt wird. Im Gegensatz zum Sparkonto oder dem Festgeldkonto, welche dem Horten des Geldes dienen, wird ein Girokonto zur Abwicklung des  Zahlungsverkehrs benötigt. Der Begriff "Girokonto“ stammt wohl aus dem italienischen und bedeutet "Kreis". Sinnbildlich kreist das Geld auch im Zahlungsverkehr von Person zu Person, wobei die Konten Abwicklungsstellen hierfür sind. Es kreist das Geld auf dem auch als laufendes Konto bezeichneten Gehaltskonto zwischen dem Arbeitgeber, der den Nettolohn auszahlt, dem  Arbeitnehmer und den von ihm zu bedienenden Zahlungsempfängern (z.B. Vermieter, Kreditgeber von Ratenkrediten, Versicherungen) zur Abwicklung des bargeldlosen Zahlungsverkehrs umher.

Während früher die Lohntüte dominierte, ist eine solche Barauszahlung bei den meisten Arbeitgebern technisch nicht mehr durchführbar, was zu einem regelrechten Zwang zu Girokonten führt. Die deutschen Kreditinstitute sind eine Selbstverpflichtung eingegangen, jedem geschäftsfähigen Bürger ein Gehaltskonto einzurichten. Allerdings kann es z.B. bei negativer Schufaauskunft eine dahingehende Einschränkung geben, dass das Konto nur auf Guthabenbasis geführt wird.
Ein Leben ohne Girokonto sowie das drum herum in Form von Scheckkarten, Kreditkarten oder Geldkarte ist heutzutage in unserer Gesellschaft praktisch nicht mehr vorstellbar.

Einen Vergleich zum Thema Girokonto finden Sie  auf www.konten-check24.de

Bankenvergleich kostenloses Girokonto

 

Startseite   Impressum/AGB